Über mich

Kath­rin Lauber

Herz­lich – Humor­voll – Hilfsbereit 

In ihrer Arbeit als Coach und Trai­ne­rin für Kin­der- und Jugend­li­che liegt ihr Fokus dar­auf, jun­ge Men­schen bei schu­li­schen und all­täg­li­chen Her­aus­for­de­run­gen zu unter­stüt­zen, Blo­cka­den zu lösen, eigen­stän­dig Lösun­gen zu fin­den und nach­hal­ti­ge Ver­än­de­run­gen zu schaffen.

Durch ihre umfang­rei­chen Aus- und Fort­bil­dun­gen der letz­ten 20 Jah­ren in den Berei­chen der Päd­ago­gik, der Gesund­heit, der Kom­mu­ni­ka­ti­on und des Manage­ments kann sie auf ein brei­tes, fun­dier­tes und bewähr­tes Metho­den­spek­trum zugrei­fen, das opti­mal und nach­hal­tig wirkt. Dadurch ist es mög­lich dau­er­haf­te Lösun­gen auf Basis der per­sön­li­chen Fähig­kei­ten zu ent­wi­ckeln und Zie­le zu erreichen.

Qua­li­fi­ka­tio­nen

  • KinFlex®-Therapeut
  • Trai­ne­rin für neu­ro­na­le Schul­rei­fe / RIT-Reflexintegrationstrainerin
  • IPE-Mas­ter­trai­ne­rin
  • IPE-Eltern- und Familiencoach
  • IPE-Lern­coach
  • IPE-Poten­zi­a­l­ent­fal­tungs­coach
  • IPE-Kin­der- und Jugend­coach Professional
  • Psych-K®-Advanced-Coach
  • Kine­sio­lo­gin